Montag, 6. Juli 2015

Session4Fashion im E4 Club 07/2015 kurzbericht

Am 05.07.2015 um 21uhr trafen sich ca. 60 fashion begeisterte, darunter auch Henry de Winter und modedesigner Matthias Maus, im E4 club nahe dem Potsdamer Platz (gegenueber des ADAGIO) und schauten sich einige der neuesten kollektionsteile der designerinnen Olga Thomsen [ http://www.olga-thomsen.de/ ], Luciana Adulari von Bismarck [ https://www.facebook.com/luciana.adulari ] und Michaela Bieling                [ http://my-chili.de/ ] an.  

Moderiert wurde dieses kleine fashion event namens "SASSION 4 FASHION" von der aus der ARD Lindenstrasse und RTL Dschungelcamp 2014 bekannten schauspielerin Rebecca Siemoneit Barum.

Foto und filmtechnisch festgehalten wurde das event von ca. ein halbes dutzend fotografen und filmern, darunter Manfred Behrens, André C. Hercher, Marcus Lienhardt und Alexander Thuerling mit interviewerin Stefanie Simon an der seite.

Von den ca. zwei dutzend models waren neben Bianca Broemme, der dt. profiboxer Tobias Voss [ http://www.tobias-voss.eu/ ] auch Rebecca Berger mit einem teil ihrer jungen „tanzmaeuse“ aus dem Staatsballett Berlin zu gange, die neben weiteren mitwirkenden eine gute choreographische darbietung bei der praesentation der ueberwiegend roten zum teil mit LED’s und LED - laufschrift accessoirten fashion kollektionen von Michaela Bieling (MY CHILI) boten.

Diese kann man mit sicherheit, wenn dann auch teils an anderen bekannten models bei ihrer show MY CHILI Kollektion SS / 2016 "FLASHDRESS" am 07.07.2015 um 20uhr in den raeumlichkeiten des Quatsch Comedy Clubs neben dem Friedrichstadtpalast bewundern. (red carpet 19.00uhr) [ https://www.facebook.com/events/1673735756194037/ ]

Die frisuren der akteure kreierte Dieter Bonnstaedter.

Der fotograf Henrik Pfeifer [ http://www.henrik-pfeifer.de/ ] praesentierte seine kunst in digitaler form an videobildschirmen an den waenden des E4.

Diverse staende darunter auch einer mit hueten praesentierten sich in der „5“ etage.

Persoenliche anmerkung: Die beleuchtung und die tontechnik waren nicht so optimal fuer diese art von event. Es haetten auch ruhig ein paar gaeste mehr sein koennen, platz genug war im E4 Club vorhanden.

Fotos siehe fb link: [https://www.facebook.com/pages/VIP-in-Berlin/168493133190133?sk=photos_stream&tab=photos_albums]

Text: Sasha ex modelagent




1 Kommentar: