Donnerstag, 6. November 2014

Neukoelln Fashion Night 2014 -kurzbericht


Am Sa. dem 01.11.2014 fand im Schwuz [ http://www.schwuz.de/ ] in der Rollbergstr. 26 in Berlin-Neukoelln die Neukoelln-Fashion-Night 2014 statt.

Mitorganisiert u.a. vom Netzwerk fuer Mode und Naehen in Berlin NEMONA [www.nemona.de] ,
welches bereits ueber 120 fashion designer und mode producer umfasst.

Die Neukoelln-Fashion-Night wird auch vom Bezirksamt Neukoelln, der Wirtschaftsfoerderung, Inpolis [www.inpolis.de], Karstadt Berlin Hermannplatz, BBWA Berlin, AVEDA u.v.m. unterstuetzt.

Unter den ca. 200 - 300 gaesten war auch bezirksbuergermeister Heinz Buschkowski und Herr Muecke.

Auf einem ca. 20m langem und erhoehten catwalk der gut ausgeleuchtet war, presentierten 25 models darunter auch Vicenca Petrovic, Ashanti Singh und Alexandra Dudzinski die kollektionen der 12 modelabels, welche in drei blogs á vier labels á ~10models um 18uhr, 19uhr und 20uhr gekonnt presentiert wurden.

-NIVAKA (Jil Kampmann)  www.nivaka.de

--------
--------
--------

-Kollateralschaden (Dennis Pahl, Philippe Werhahn)   www.kollateralschaden.com

--------
--------
--------

-Lotta-female work and play  (Lotta Barlach)   www.lottafemaleworkandplay.se

--------
--------
--------

-JR Sewing  (Jana Reiche)  www.jr-sewing.de


                                 Model Vicenca Petrovic und Alexandra Dudzinki



-Geronimi (Camilla Geronimi)  https://www.facebook.com/Geronimi.mode

--------
--------
--------

-format  http://www.format-favourites.de/cms/






-Anyonion  www.anyonion.de


                                                    Model Ashanthi Singh


-Treches (Jeanette Bruneau Rossow)  www.treches.com




                                                   Model Vicenca Petrovic

-Antoiya Ivanova  www.antoniyaivanova.com




                                                    Model Ashanthi Singh


-Linn Annen  www.linnannen.com





-Inger Sofia Frerichs  www.frerichs-biomode.de

                                                     Model  Alexandra Dudzinki (li.)


-Pau Esteve  www.pauesteve.net









Fotographisch festgehalten wurden die shows von ca. einem dutzend fotografen, darunter auch André C. Hercher (Tip Magazin) und René Cziczinski.

An der bar gab es getraenke zu vertretbaren preisen.

Anmerkung: Der artikel in der BZ am vortag war ggf. etwas spaet, auch sonst hatte ich von diesem fashion event leider vorher nichts vernommen. Nur durch zufall, weil ich noch hunger hatte am vorabend und im doener imbiss die BZ lass erfuhr ich darueber. Auch wenn weniger platz vorhanden war in den angemieteten raeumlichkeiten des Schwuz, alswie zuvor in den jahren im alten postamt, war die veranstaltung lohnenswert und haette mehr aufmerksamkeit verdient.
Ich freue mich auf's naechste mal, ggf. mit vorheriger benachrichtigung ;)

Fotos: René Cziczinski

Text: Sasha ex modelagent

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen