Donnerstag, 29. Mai 2014

LemoArt und balance lounche event - kurzbericht

Der Sa. 24.05.2014 stand ganz im zeichen von kunst exhibition und produkteinfuehrung inkl. event.

Um 18uhr eroeffnete Olivia Krinner (23j.) in der Danziger Str. 63 im Prenlauer Berg in Berlin ihre erste ART&DESIGN Exhibition mit noch unbekannten kuenstlern aus der ganzen welt, wie z.B.: Beate Arens, Christine Liebich, Caroline Huber, Pamela Lauren, Vera Moskvicheva, Zoe Remond, Manuel Strauß, Mo Al Kadri und Christoph Rathgeber in den galerieraeumen im hinterhofgebaeude und im laden "LemoArt" wo auch ihre eigenen kreativen limonaden und reichlich salate und suesses den exhibition besuchern angeboten wurden.
Olivia selbst ist auch kuenstlerisch taetig indem sie schmuck aus bunten natursteinen entwuerft und herstellt.

Ich koennte mir durchaus auch vorstellen, dass dort das eine oder andere fashion enzelstueck junger kreativer berliner modedesigner dort temporaer ausgestellt werden koennten oder andere kunst aus berliner kunsthochschulen....

Die erste exhibition geht noch bis 30.06.2014, geoeffnet von Mo. - Sa. 12 - 19uhr.
Fuer die "extraexhibit" in den raeumlichkeiten im hinterhofgebaeude wird um voranmeldung gebeten
030-23486096  www.oliviakcompany.com

nach dem leckeren essen und limonaden ging es fuer mich dann anschliessend noch zum SchlossCharlottenburg oder besser gesagt zur Orangerie [ http://www.orangerie-charlottenburg.com/ ] wo das balance lounche event und um 22:30uhr die after show party stattfand.

Die produkteinfuehrung der neuen lifestyledrinks Balance No.1 & Balance No.5 (Flavour&Champagner) der marke Balance Beverage stand dort im mittelpunkt.

Das event war unterteilt in zwei raeumlichkeiten der Orangerie, [erbaut 1709 bis 1712 im auftrag Koenig Friedrichs I. nach entwuerfen Johann Friedrich Eosanders], in dem einen saal fand das showevent mit dinner statt, in dem anderen saal die aftershow party mit DJane und zwei bars.

Fuer das showprogramm wurden darbietungen der kuenstler Prince Ofori von M.I.K. familyhttp://www.mik-family.com/ ], saengerin Jean Pearl, Garfunkel Project feat. Ricardo Marinello & Housemeisters HH mit dem song “The Sound of Silence” praesentiert, moderiert von Mustafa Göktas.

                             links: Ricardo Marinello  

                            Prince Ofori von M.I.K. family

                           moderator: Mustafa Göktas



Vor der sehr schoenen belaeuchteten Orangerie lag ein red rarpet, im eingangsbereich die werbe-/sponsorenwand wovor sich von den knappen 500 gaesten, zahlreiche leute versammelten und posierten, darunter u.a. auch Sebastian Deyle mit huebscher damen begleitung, Mariella Ahrens, Oumy Sakho, Marc Jerome Switala, Bianca Broemme, saxophonistin Melanie Piontek, Yanick Nsingi, Annemarie Eilfeld, Daybee Dee, Michael Ammer, hamburger rotlicht legende Kalle Schwensen und MGC Miss RegioTrensOnline 2013 Fatma Arik (FuFu) aus Berlin/Neukoelln, mit der ich mich auch kurz ueber diverse events die im Juli 2014 in Berlin stattfinden werden unterhalten konnte.

                                    eingang der gr. Orangerie

                                                     Annemarie Eilfeld



                            Jan C. Wagner, Oumy Sakho, Kalle Schwensen

                            Sebastian Deyle mit huebscher damen begleitung

                              mi.: Mariella Ahrens, re.: Jan C. Wagner

                            re.: Ricardo Marinello

                            mi.: Michael Ammer, re.: Ricardo Marinello




                            li.: Ricardo Marinello


Abgelichtet von ca. ein dutzend fotografen, darunter Marcus Lienhardt, Omid Abdi, André C. Hercher (TipMagazin), Tamara Bieber, Javier Hornfeldt und drei tv kamerateams fuer ARD ("Brisant"), RTL ("Explosiv") und im NDR ("DAS").

Das event wurde produziert von  JCW marketing&event von marketingspezialist Jan C. Wagner [ http://www.jcw-marketing.de/ ]  und co veranstalter Michael Ammer.

Ach ja, meine persoenliche wahl fiel auf Balance No.5 die mehrzahl der weiblichen gaeste bevorzugte aber wohl eher den suesseren Champagner Balance No.1.
Gegen mitternacht musste ich dann leider schon wieder gehen um noch mein bus zu bekommen und mir dann zuhause auf dem gemuetlichen sofa die wiederholung des Championsleague fussballspieles Real Madrid vs. Atletico Madrid anzuschauen , ergebnis 4:1  :)

Text: Sasha ex modelagent
Fotos: Balance Beverage






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen